Praktisches & Grundsätzliches zur Informatik

Cloud, Sharepoint, OnPremises wird obsolete

Der Weg in die Cloud wird unvermeidbar

Zu einem ersten Beweis hierfür entwickelt sich Sharepoint: Microsoft wird den on premises zu betreiben­den Sharepoint Server demnächst nämlich wohl nicht weiter pflegen. Wie auf der Share­point Conference 2014 klar wurde, wird er ersetzt werden durch eine in MS Office 365 integrierte Sharepoint Variante, die mit Yammer (und wohl auch Exchange) zusammenfließen soll.

Gartner-Analyst Jeffrey Mann, der bereits in 2013 das Ende des Sharepoint-Servers kommen sah, sieht sich nach den aktuellen Stellungsnahmen bestätigt und geht von Version 2015 als der letzten vom Nutzer selbst betreibbaren Sharepoint-Version aus.

Jeff Teper (bei Microsoft verantwortlich für Share­point, Office 365 und Exchange) hatte schon früher davon gesprochen, wurde nun aber vor den 8000 Teilnehmern der Konferenz 2014 recht deutlich, indem er sagte:


Dies zeigt klar, dass der Weg in die Cloud  u n u m k e h r b a r  ist und für sehr viele Unternehmen ohne Alternative sein wird.

Ausreichenden Datenschutz zu gewährleisten wird so natürlich deutlich schwieriger.
Wissenswertes zu "OnPremises wird obsolete, Sharepoint, Cloud" zusammengestellt durch Gebhard Greiter.
tags: Sharepoint1gegreit Cloud1gegreit Server1gegreit