Praktisches & Grundsätzliches zur Informatik


Ein allgemein anerkanntes Testmodell

Für Test und Abnahme von Hard- und Software sind zu unterscheiden:

  • Developer Test (White Box Test durch die Entwickler selbst, wird oft nicht dokumentiert).
  • Scenario Test (Black Box Test aus Sicht der Nutzer des Systems: Jeder Test Case hat eine aus nur wenigen Funktionsaufrufen bestehende Transaktion zum Gegenstand).
  • Process Test (Black Box Test aus Sicht der Geschäftsprozesse: Jeder Test Case bezieht sich auf den gesamten Lebenszyklus eines Business Objects).
  • Performance Test (dient dem Nachweis, dass das System sich ausreichend performant verhält, im Dialog mit dem Benutzer ebenso wie im Batchbetrieb und hinsichtlich automatisch ablaufender Prozess-Schritte).
  • Fit of Need Test (Anwender prüfen selbst, ob das System ihnen anwendungstauglich er­scheint).
  • Regression Test (automatisierter Scenario, Process und Performance Test. Sollte immer dann ablaufen, wenn modifizierter Code in Betrieb zu nehmen ist. Hat sicherzustellen, dass Fehlerbehebung oder funktionale Anpassung des Systems keine unerwarteten Neben­wirkungen hat).
  • Business Sign Off (zukünftige Nutzer des Produkts bestätigen, dass eine ganz bestimmte Version des Systems "Fit for Production" aus geschäftstechnischer Sicht ist).
  • Operational Sign Off (zukünftige Betreiber des Systems bestätigen, dass eine ganz bestimmte Version des Systems "Fit for Production" aus Sicht der Personen ist, die dafür zu sorgen haben, dass konkrete Installationen des Systems ausreichend verfügbar sind (Einhalten gewisser Service Level Agreements muss möglich sein)).

Mindestens dort, wo objektorientierte Programmiersprachen verwendet werden (Java oder C#) soll­te man darauf bestehen, den gesamten Developer Test zum Teil des Produktes selbst zu machen, indem man ihn unter Verwendung eines geeignetes Test Frameworks – meist JUnit, TestNG oder NUnit – in eigenen Klassen implementiert und das so, dass der Aufruf sämtlicher Testtreiber mit Teil des Build-Prozesses wird. In jeder anderen Form wären durch die Entwickler geschriebene Testtreiber nur durch ihre Autoren selbst nutzbar – und damit viel weniger wert
Wissenswertes zu "Testphasen, Testmodell, Software Test" zusammengestellt durch Gebhard Greiter.
tags: seiteSystemsSichtTestmodell: Systems1gegreit Sicht1gegreit Testmodell1gegreit