Praktisches & Grundsätzliches zur Informatik

SEO Test, Universelle Testtreiber, Beispiel

SEO Test — Beispiel eines universellen Testtreibers

Besonders wertvoll sind universelle Testtreiber, solche also, die auf eine ganze Klasse von Applikationen anwendbar sind (statt nur auf eine einzige, ganz bestimmte).

Auf die Klasse aller Webauftritte anwendbar ist Testtreiber SEO:

Gegeben eine Liste zu prüfender HTML-Seiten wird der Testtreiber die Frage beantworten, in welchem Umfang die Implementierung dieser Seiten Regeln entspricht, deren Einhaltung optimales Ranking der entsprechenden Seite in gängigen Suchmaschinen garantiert.


Hier die Gebrauchsanleitung dazu:

Dieser Testtreiber ist gleichzeitig ein sehr schönes Beispiel, an dem man sehen kann,

Mehr zur Architektur von seoTest:

Nebenbei: Jeder Aufruf von seoTest mit nicht leerer URL Liste ist gleichzeitig auch Test der Webapplikation Keyword-Dichte, auf die sich der Testtreiber mit abstützt.

Interessant ist: Der Testdriver hat in Applikation Keyword-Dichte tatsächlich einen Fehler aufgedeckt. Wendet man sie nämlich auf die URL

http://www.tutorialspoint.com/cgi-bin/printversion.cgi?tutorial=uml.file=uml_interaction_diagram.htm

an, so geht das gut, wenn man jene auf der Startseite der Applikation eingibt, liefert aber einen System­fehler, wenn man sie in der Resultatseite eintippt. Dieser Fehler tritt tatsächlich nur zu dieser einen URL auf — andere URLs werden richtig behandelt.

Die Meldung im Testreport lässt – in diesem Fall wenigstens – zunächst nicht auf die Fehlerursache schlie­ßen. Das aber darf nicht erstaunen, denn wir wissen ja: Ganz grundsätzlich kann Test nur Fehlerwirkung aufdecken — niemals aber schon die Fehlerursache.
Wissenswertes zu "Beispiel, Universelle Testtreiber, SEO Test" zusammengestellt durch Gebhard Greiter.
tags: Testtreiber1gegreit SEO1gegreit Beispiel1gegreit