Praktisches & Grundsätzliches zur Informatik

Gute Antworten, Schülerfragen, Physik, Informatik, FAQ

Was Schüler häufig fragen

Hinweis: Viele der folgenden Links führen auf Antworten in gutefrage.net — es ist wichtig, dass man sich dort zu jeder Antwort auch die Kommentare anzeigen lässt, denn oft ist erst ihn ihnen die Frage detailliert genug beantwortet. ABER: Viele dieser Kommentare kann nur sehen, wer sich eingeloggt hat.



InformatikKIPhysikReligionAllgemeines




Warum Informatik?

Wer sich heute vor IT-Technik fürchtet — oder fürchten muss, weil er zu wenig davon versteht — wird zunehmend schlechte Karten haben:

Der Wirtschaftswissenschaftler Tyler Cowen weist in seinem Buch Average is Over (2013) explizit darauf hin, indem er sagt, die große ökonomische Kluft verlaufe heute zwischen denjenigen, deren Fähigkeiten "den Computer ergänzen", und allen anderen.

Dass jene anderen zu langsam aufholen, zeige "die schockierende Tatsache", dass in den vergangenen 40 Jahren die Reallöhne der männlichen Arbeitnehmer in den USA um 28 Prozent gesunken sind.

Wie völlig anders sich derzeit die Einstiegsgehälter kompetenter IT-Experten entwickeln, zeigt [US].

In Deutschland zeichnet sich Ähnliches ab: [DE], [1]:

Seit Jahren wächst der IT-Arbeitsmarkt kontinuierlich. In 2017 werden 25 Prozent mehr IT-Spezialisten gesucht als noch vor fünf Jahren: [D] S. 24.

Welche Berufsgruppen heute an Bedeutung gewinnen oder schnell an Bedeutung verlieren, sagt eine Studie des World Economic Forums (dort Seite 3 in The Future of Jobs). Die wesentliche Aussage: Allein fünf Millionen Jobs rund um Office und Administration werden – weltweit – bis 2020 überflüssig. Im Gegenzug entstehen zwei Millionen neue Arbeitsplätze für IT-Experten und Mathematiker.

Automatisierung wird bis 2020 zahlreiche Arbeitsplätze überflüssig machen (aber nicht einmal für jeden vierten davon einen anderen neu schaffen): Siehe Jobs ohne Zukunft.

Selbst Jobs, die bisher hoch bezahlte Wissensarbeiter erfordern, werden durch KI bedroht.  



An Informatik interessierte Schüler fragen:


 

Historisches


 

An KI interessierte Schüler fragen:


 

An Evolution interessierte Schüler fragen:

Das Bild, das der Mensch sich vom Kosmos macht, hat sich im Laufe des 20. Jahrhunderts weit dramatischer verändert als je zuvor. Insbesondere haben wir gelernt, dass die Natur aus dem Ungleichgewicht heraus entsteht und nur so Evolution möglich ist.
 
 

An Physik interessierte Schüler fragen:


 

Was dann und wann auch noch interessiert:


 

Mathematik für Physiker

  • Wie man partielle Differentialgleichungen löst: 13 Übungsaufgaben mit Lösung

     

    Über Logik

  • Wir kennen keine Logik, mit der jede Frage entscheidbar wäre.
  • Wie hinterfragbar sind Logik und mathematische Wahrheiten?



     

    Religion, Esoterik oder vielleicht doch Gehirnwäsche?

  • Esoterik entlarved als Relativer Quantenquark.
     
  • Wie messbar ist die Macht der Überzeugung (etwa bei Anwendung von Placebos)?
  • Wie arbeitet Bewusstsein? Gibt es Spuren von Bewusstsein auch in unbelebter Materie?
  • Gibt es für alles eine natürliche Erklärung? Warum glauben Menschen an Götter?
     
  • Was ist Religion?
  • Warum Religion — gefühlte Überzeugung — nichts mit Dummheit zu tun hat.
  • Macht die Frage nach einem Schöpfergott heute weniger Sinn als früher?
     
  • Juden, Christen, Islamisten — Ist ihr Gott ein und derselbe?
     
  • Buddhistische Regeln — erklärt von einen Buddhisten
  • Wie sind buddhistische Gruppierungen in der westlichen Welt einzuordnen?
  • Wie es zu Fanatikern oder Selbstmord-Attentätern kommt
     
  • Gewalt gegen Frauen relativ zum kulturellen Hintergrund
       
      25 Prozent aller in Deutschland befragten Frauen gaben an, Gewalt durch aktuelle oder frühere Beziehungspartner erlebt zu haben. Bei Frauen türkischer Herkunft waren es 38 Prozent. Quelle: [1].
  • Die Meinung anderer achten — und deswegen auch ihre Religion
  • Was ist das Besondere am Markus-Evangelium?
  • Worin besteht die Aufgabe der Theologen?
  • Ist da ein Gott? — und mit welchen Eigenschaften?
  • Ist Glaube nur ein Trick der Evolution? Er ist auf jeden Fall Teil unserer Realität (!).
     
  • Gott oder Urknall? — Warum so zu fragen keinen Sinn macht. /kurz
  • Zu naive Gottesbilder ...
  • Menschliche Logik reicht nicht bis hin zur ersten Ursache
     
  • Religionen — Den Staat interessiert nur, ob er dir Kirchensteuer abverlangen muss.
  • Religionen — Warum es keinen Sinn macht, sich ihretwegen zu bekriegen.
  • Warum Ökumene?
     
  • Warum so viele und so unterschiedliche Gottesbilder?
  • Warum es keinen Sinn macht, die Religion anderer zu verdammen.
  • Warum Atheisten ihren Standpunkt oft so aggressiv vertreten und dabei unsachlich werden.
  • Urknall, Religion und Wissenschaftsie widersprechen einander überhaupt nicht.
  • Steven Hawkings Einstellung zu Gott
     
  • Erschreckendes aus der Bibel. Solche Zitate zeigen:
       
      Der Wortlaut der Bibel stammt von Menschen. Man muss sie ihrer Gesamtintention nach verstehen.

      Wissenschaft und Religion argumentieren auf unterschiedlichen Ebenen unseres Bewusstseins.
      Sie können einander gar nicht widersprechen.
  • Wo Wissenschaft endet und Glaube beginnt
  • Glaubensstandpunkte einmal genauer betrachtet: so und so oder so.
  • Hawkings Antwort auf die Schöpfungsgeschichte
  • Pantheismus vs Panentheismus
     
  • Wenn Menschen aufhören menschlich zu sein ...

     

    Politik

  • Antworten, die Politik erklären: Brexit
  • Antworten, die Politik erklären: Steuern senken?
  • Spionage, NSA, Edward Snowden, VW und Open Source
     
  • Zur Entwicklung in der Türkei:
      Seit dem gescheiterten Putsch wurden in der Türkei mehr als 110.000 Richter, Lehrer, Polizisten und Beamte suspendiert oder entlassen und 36.000 Menschen festgenommen. Mehr als 130 Medien wurden geschlossen. (Quelle: Reuters, 15.11.2016)
  • China als größter Umweltverschmutzer:
      Im Winter 2016 zeigten die Messgeräte, die sich bei vielen Bewohnern von Peking mittlerweile als fester Bestandteil des Haushalts etabliert haben, Feinstaubwerte an, die das 20-fache, zuweilen sogar das 30-fache dessen darstellen, was die Gesundheitsorganisation als gerade noch unbedenklich einstuft.


     

    Arglose Verbraucher und rücksichtslose Produkthersteller

  • Energy Drinksman kann dran sterben
  • Bots zur Meinungsmanipulation — die AfD gibt zu, sie auch in Deutschland einsetzen zu wollen.


     

    Flüchtlinge aufnehmen — ja oder nein?

  • Warum gehen syrische Flüchtlinge nicht in die Golf-Staaten?
  • Wie ein Arzt für ein  Erstaufnahmelager in Deutschland  die Situation beschreibt
  • Warum wir sie willkommen heißen sollten — und noch ein Argument
  • Wie dramatisch die Lage für viele Flüchtlingskinder ist


    Mehr als 10.000 unbegleitete Flüchtlingskinder sind nach Angaben von Europol in den vergangenen 18 bis 24 Monaten in Europa verschwunden. Die europäische Polizeibehörde befürchtet, dass sie Opfer von Menschenhändlern geworden sein könnten. (Meldung vom 31.1.2016)

    In der sog. Alternative für Deutschland (AfD) werden Stimmen laut, auf Kinder sogar zu schießen nur um sie am Grenz­übertritt zu hindern (!). CSU-Chef Seehofer sagt so was nicht — handelt aber kaum weniger herzlos! Die Saat, die er und andere aus Dummheit streuen, geht prächtig auf.

    Wollen wir uns von solchen "Staatsmännern" wirklich vertreten lassen?

    Wissen sie wirklich nicht, dass unsere Verfassung — mit gutem Grunde — fordert, jeden aufzunehmen, der wegen politischer Verfolgung um Bleiberecht bittet?

    Eine Obergrenze für die Aufnahme verfolgter Menschen einzurichten wäre so, als würde, wer hunderte von Menschen ertrinken sieht, nur einer ganz bestimmten Anzahl davon helfen wollen — alle anderen aber unter Hinweis auf ein Gesetz ertrinken lassen. Wollen wir das? Verstehen Seehofer und die CSU das?

    Dass neben Bayern und Ungarn nun auch Österreich das Asylrecht auszuhöhlen versucht, sollte uns deutlich zeigen, dass altes, zu national orientiertes Gedankengut — welches Europa in schon zwei ganz fürchterliche Weltkriege geführt hat — mit Macht wieder aufzuleben beginnt. Die Vison eines modernen, weltoffenen Europas scheint vielen abhanden gekommen zu sein.
    Wissenswertes zu "FAQ, Informatik, Physik, Schülerfragen, Gute Antworten" zusammengestellt durch Gebhard Greiter.
    tags: Physik1gegreit Quantenphysik1gegreit Informatik1gegreit