welt-verstehen/

Unsere Welt zu verstehen:  KI



 Beitrag 0-409
 
 

 
Warum KI nicht intelligent sein kann

 
 
KI ist nichts anderes als eine geschickte Kombination menschlicher Einsicht mit der hohen Speicherkapazität und dem schnellem Reaktionsvermögen moderner elektronischer Rechner.
 
Konsequenz daraus: KI kann weit schneller "denken" als menschliche Gehirne, wird aber nie intelligent sein. Sie reagiert auf jede Situationen stets nur so, wie ein durch ihre Programmierer geschaffenes Regelsystem es ihr vorschreibt. Sie hat keinerlei eigenen Willen.

 


aus  Notizen  zu:

Intelligenz – echte und künstliche


Impressum