welt-verstehen/Hiebrsncreeain+Heisenbergs+Unschärferelation+Objekte

Unsere Welt zu verstehen:  Heisenbergs Unschärferelation



 Beitrag 0-311
 
 

 
Warum Heisenbergs Unschärferelation

nur für besonders leichte Objekte nennenswerte Unschärfe prognostiziert

 
 
Heisenbergs Unschärferelation für das Paar Ort und Impuls gilt unabhängig von der Masse m des betrachteten Teilchens:
 
 
h  <  Δ( Ort ) • Δ( Impuls )  =  Δ( Ort ) • Δ( Geschwindigkeit ) • m

und somit
h/m  <  Δ( Ort ) • Δ( Geschwindigkeit )

 
 
Da Plancks Konstante h objektunabhängig ist, erkennt man hieraus, dass das Produkt der Unbestimmtheit von Ort und Geschwindigkeit nur dann stets groß sein wird, wenn die Masse des Objekts sehr klein ist.

 


aus  Notizen  zu:

Quantensysteme


Impressum