welt-verstehen/Kasfktoggntdws+Klassifikation+Gegenstände+Wissenschaft

Unsere Welt zu verstehen:  Klassifikation Gegenstände



 Beitrag 0-185
 
 

 
Klassifikation der Gegenstände von Wissenschaft

 
 
Recht oft wird behauptet, der Unterschied zwischen den Geisteswissenschaften und den Naturwissenschaften bestünde darin, dass
     
  • Naturwissenschaft sich mit der Natur befasse,
     
  • Geisteswissenschaft aber mit den Erzeugnissen des menschlichen Geistes.

Wer sich nun aber klar macht, dass selbst die Physik nur darüber sprechen kann, wie sich der Mensch die Wirklichkeit vorstellt — aber nicht wissen kann, wie sie wirklich funktioniert —, dem wird klar, dass auch Naturwissenschaft nur Dinge zum Gegenstand haben kann, die menschlicher Geist erzeugt.
 
Wie also, so wird man dann fragen, grenzt sich Naturwissenschaft tatsächlich ab gegen die Geisteswissenschaften?
 
Sinnvoll scheint folgende Antwort:
     
  • Naturwissenschaft ist ein systematisches Beobachten, Erforschen und Vorhersagen des Verhaltens der Natur. Sie befasst sich mit Realität (d.h. mit der Menschen Vorstellung von der Wirklichkeit).
     
  • Geisteswissenschaft befasst sich mit Kreationen des menschlichen Geistes, die dieser Geist um ihrer selbst willen erschaffen hat (Kunst, Literatur, Musik).
     
  • Religionswissenschaft befasst sich mit Fragen über durch manche Menschen vermutete Wirklichkeit sowie mit der Geschichte des Entstehens dieser Vorstellungen.
     
  • Geschichtswissenschaft befasst sich mit der Realität unserer Vergangenheit.
     
  • Mathematik ist Werkzeug und gemeinsame Schnittmenge aller Natur- und Geisteswissenschaften.

 
 
Lies mehr zu Naturwissenschaft und Natur.

 


aus  Notizen  zu:

Etwas Wissenschaftstheorie


Impressum