welt-verstehen/Eegegihetutnse+Energie+Möglichkeit+Zustandsveränderung

Unsere Welt zu verstehen:  Energie Möglichkeit



 Beitrag 0-12
 
 

 
Was ist Energie?

 
 
In Abänderung dessen, was Hans-m in 2132-11 schreibt, würde ich definieren:
 
 
Energie ist dort, wo Zustand sich verändert oder Kraft auf Gegenkraft trifft.

 
Mit anderen Worten:
 
 
Energie ist die Möglichkeit, auf Zustandsveränderung hinzuwirken.

 
Energie ist z.B. dort, wo
  • sich etwas bewegt (kinetische Energie),
  • wo sich Kraftpotential aufbaut oder aufgebaut hat,
  • wo Kohlenstoff- und Sauerstoffatom eine Bindung eingehen (chemische Energie).

 
Schon das erste Beispiel ist ein sehr interessantes, denn wo zwei Objekte — ein Objekt X und sein Beobachter B — sich relativ zueinander gleichförmig bewegen, wird die entsprechende kinetische Energie
  • aus Sicht von B stets nur X zuzuschreiben sein
  • und zudem noch proportional zur Masse von X sein.
Andererseits kann natürlich auch X als Beobachter von B gesehen werden. Was also, wenn X ein riesiges, B aber nur ein winziges Objekt ist?
 
Schon dieses einfache Beispiel also zeigt:
 
 
Energie lässt sich stets nur beobachterspezifisch quantifizieren.


 


aus  Notizen  zu:

Energie


Impressum