welt-verstehen/Quantenphysikalische+Unschärfe+Definition+Konsequenz

Unsere Welt zu verstehen:  Quantenphysikalische Unschärfe



 Beitrag 0-507
 
 

 
Quantenphysikalische Unschärfe

Definition und Konsequenz

 
 
Unter quantenphysikalischer Unschärfe versteht man keineswegs nur Heisenbergs Unschärferelation, sondern zudem noch die Tatsache, dass
     
  • wir von der Natur auf jede unserer Fragen stets nur ein JA oder ein NEIN erhalten,
     
  • zu jedem Zeitpunkt stets nur eine Frage stellen können (z.B. niemals gleichzeitig nach Ort und Impuls eines Teilchens fragen können)
     
  • und zudem die Natur auf den Inhalt jeder Messfrage so reagieren wird, dass sie sich in einen Zustand versetzt, der dem JA oder dem NEIN, das wir als Antwort bekommen, Sinn gibt.
     
    Mit anderen Worten: Die Antwort, welche wir bekommen, wird sich stets auf den Zustand der Natur unmittelbar NACH ihrer Antwort beziehen. Nie aber wird sie uns ihren Zustand unmittelbar VOR unserer Messfrage beschreiben.
     
     
     
    All das hat zur Folge, dass sogar noch der Inhalt jeder Messfrage
     
    mit über unsere Zukunft bestimmt


     


aus  Notizen  zu
seiteQatnhsklshushf: Qatnhsklshushf1gegreit


Unser Weltbild muss holistisch werden


Impressum